Startseite | Kontakt | Von A - Z
Sie sind hier: Startseite // Rinnen

Rinnen

Duschrinne Aqua SwissLine
Alle Neuheiten auf einen Blick
• Rinnenkörper innen elektropoliert
hygienische, reinigungsfreundliche Oberfläche
• Edelstahl-Flansche aufgeraut/sandgestrahlt
für eine optimale, sichere Haftung der Verbundabdichtung
Bauschutz und Anschlag Fliesenleger auf ganze Länge,
die Rinne bleibt während der Bauphase sauber
Klammern und Stellschrauben zur Höhenverstellung der
Abdeckung für unterschiedliche Bodenbeläge können für
die Reinigung komplett entfernt und wieder eingesetzt
werden
• eingebautes Gefälle, daher kein stehendes Wasser
Montageinformationen
• für den Einbau an der Wand oder in der Fläche
• niedrige Aufbauhöhe
• Anschlussflansche für Verbundabdichtung 50 mm breit
• für sauberen Abschluss Schlüterschiene oder Fliese mit
Kopf verwenden
• 6 mm Öffnung/Abstand zwischen Abdeckung und Fliese
einhalten, damit die Abflussleistung gewährleistet ist
Ausgezeichnet für gutes Design mit:
• iF product design award 2007
• reddot design award 2007
• „Good Design“ Chicago
• und andere

CeraLine Nano CH
Kleiner ist feiner.
Das gilt ganz besonders in der Gebäudeentwässerung.
Deshalb arbeiten wir ständig daran, unsere Ablauflösungen
noch kompakter und vor allen Dingen niedriger zu gestalten.
Denn am Platz soll es nicht scheitern, wenn bodengleiche
Duschen gewünscht werden. Die neue Duschrinne
CeraLine Nano mit 71 mm Bauhöhe ist jetzt deutlich niedriger
als die bewährten Modelle, die mit hohen Ablaufleistungen
glänzen.


Standard Abdeckung zur Duschrinne,
Material Edelstahl 1.4301,
höhenverstellbar 2-14 mm,



Mit den verfliesbaren Mulden „Individuell“
lässt sich die Duschrinne perfekt in den Bodenbelag einpassen.