Startseite | Kontakt | Von A - Z
Sie sind hier: Startseite // AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung


Alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Alle unsere Angebote sind frei bleibend. Ein Vertrag kommt zustande durch eine Bestellung des Kunden in unserem Onlineshop, per Email, per Fax oder Postbrief und eine nachfolgende schriftliche Bestätigung oder eine Ausführung der Lieferung durch uns.

Lieferung

Eine Lieferung erfolgt an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Teillieferungen liegen je nach Liefersituation in unserem eigenen Ermessen, falls nicht ausdrücklich anders vom Besteller bei der Bestellung vermerkt. Bei Teillieferungen, die durch uns veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen Versandkosten frei. Großteile wie z.B. Waschtische, Wanne etc. werden von uns per Spedition nur bis zur Bordsteinkante oder Talstation geliefert. 

Lieferzeiten

Liefertermine oder Lieferfristen sind unverbindlich. Verbindliche Liefertermine und Lieferfristen bedürfen der Schriftform. 

Zahlungsbedingungen

Der Versand erfolgt per Nachnahme, Vorauszahlung, oder Bar bei Abholung. Bei Vorauszahlung erfolgt die Versendung der Waren nach Zahlungseingang und Lieferbereitschaft. Hiervon abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Bei Zahlungsverzug des Vertragspartners sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% zu stellen.

Preise

Unsere Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Alle auf unserer Internetseite genannten Onlinepreise sind reine Nettopreise. Alle Angebote sind freibleibend und solange der Vorrat reicht.

Versandkosten

Die Versandkosten werden separat offeriert und verrechnet. 

Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist für alle gekauften und gelieferten Gegenstände und Anlagen beträgt für Verbraucher 12 Monate. Schäden die durch unsachgemäße Maßnahmen des Kunden bei Lagerung, Aufstellung, Anschluss oder Bedienung hervorgerufen wurden, begründen keinen Gewährleistungsanspruch. Die Unsachgemäß bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers die meist in den Begleitpapieren festgehalten sind. Handelt ein Kunde in unternehmerischer Tätigkeit, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Es ist nicht zulässig vor Eigentumsübergang die Ware weiter zu veräußern, zu vermieten, zu verpfänden, zu verarbeiten, umzugestalten oder anderweitig darüber zu verfügen.

Gerichtsstand

Soweit der Käufer Vollkaufmann juristische Person des öffentlichen Recht oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird für etwaige Streitigkeiten aus den Verträgen und damit im Zusammenhang stehenden Rechtsbeziehungen für beide Teile das Gericht, das für den Sitz des Verkäufers zuständig ist, als Gerichtsstand vereinbart. Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers. (Bezirksgericht Kulm)

Anwendbares Recht

Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt das Recht der Schweiz, eine Geltung des EU / UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Haftungsbeschränkungen

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen gegenüber Verbrauchern beschränkt sich unsere Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Des weiteren haften wir nicht für die Inhalte von Webseiten Dritter, auf denen über Hyperlink ein Zugriff zu unserer Webseite besteht. Im Falle einer unbeabsichtigten Copyrightverletzung entfernen wir unverzüglich nach Benachrichtigung das entsprechend Material von unserer Seite. Des weiteren haften wir nicht für die Inhalte von Webseiten Dritter, auf denen über Hyperlink ein Zugriff zu unserer Webseite besteht.

Sonstiges

Bei Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Alle Konditionen sind bezogen auf die Lieferung innerhalb der Schweiz. Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind Eigentum der Hersteller und werden nur zur eindeutigen Bezeichnung des Gerätes verwendet.


Stand Schöftland 01.01.2010